WAS IST INFERNO HOT PILATES?

Was ist Inferno Hot Pilates?

Hot Pilates ist ein 60-minütiges, intensives und schonendes Training, das den ganzen Körper trainiert. Der Trainingsraum wird auf 35 Grad Celsius beheizt und die Luftfeuchtigkeit liegt bei 40%. 

 

Dieses Trainingssystem, das die Pilates Prinzipien mit Intervalltraining mit hoher Intensität kombiniert, ist zugelleich schonend für den Körper. Es ist ein intensives Ganzkörpertraining das entwickelt wurde, um die Muskeln zu stärken, die Flexibilität zu erhöhen und die Gesundheit wie auch das Wohlbefinden zu verbessern. 

Wie funktioniert Inferno Hot Pilates?

Inferno Hot Pilates kombiniert Cardio- und Muskeltraining durch schnelles, effektives Training. Es ist eine Kombination aus intensivem Intervalltraining (HIIT), dem Pilates-Prinzip der Körperausrichtung und von Cardio. Inverno Hot Pilates hält die Herfrequenz hoch, stärkt den Körper und verbrennt viele Kalorien und Fett.

 

Sie werden mit langen, schlanken Muskeln, die den Körper straffen und stärken, belohnt. Die Hitze lockert die Muskeln, Sehnen und Gelenke auf und machen ihn allgemein geschmeidiger für die Übungen. Die Feuchtigkeit von 40% lässt den Körper schwitzen, in dem er sich reinigt bis in die Tiefen. Die erhöhte Herzfrequenz fördert zudem den Stoffwechsel und kurbelt die Fettverbrennung an.

 

Warum Inferno Hot Pilates?

Unser Alltag bestreiten wir oftmals im Sitzen. Wir sitzen beim Arbeiten, beim Essen, beim Reisen oder bei Meetings. Infolgedessen deaktivieren sich unsere Hauptmuskelgruppen wie Gesäss-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur. Diese Deaktivierung führt zu vielen gesundheitlichen Problemen. Dazu zählen mitunter Übergewicht, Rückenschmerzen, schnellere Degeneration der Knochen und Gelenke (Osteoporose) und sogar Beckenbodendysfunktion. 

In den meisten Fällen ist jedoch Prävention die einfachste Heilung. Inferno Hot Pilates stärkt nicht nur die Gesäss- Bauch- und Beckenbodenmuskulatur, sondern stärkt und unterstützt auch die Hüfte, den Rücken, die Wirbelsäule, die inneren Organe und alle unsere wesentlichen Körperfunktionen.

 

Die Ergebnisse sind, dass Rückenschmerzen, schlechte Körperhaltung, Gewichtsprobleme und schwache Muskeln gelindert oder beseitigt werden. Man gewinnt an Kraft, Flexibilität, Bewegungsumfang und erhöht sein mentales Bewusstsein. Dies steigert die Langlebigkeit, Vitalität und die Lebensqualität enorm. 

 

Ist Inferno Hot Pilates für jeden geeignet?

Da es sich um eine Low-Impact-Lektion (ohne Springen) handelt, kann Inferno Hot Pilates jeder praktizieren. Das Training konzentriert sich auf die Stärkung und Heilung des Körpers. Dies geschieht durch Grundbewegungen, die eine Verbindung zwischen Geist und Körper herstellen. Die Übungen sind für jedes Fitness Niveau passend!. Zu Beginn geht man langsam vor und erhöht die Intensität der Übungen mit der Zeit. Die Lektionen sind immer auf die korrekte Körperausrichtung fokussiert und schenken ein unglaublich gutes Körpergefühl.

 

Was erwartet mich in einer Inferno Hot Pilates Lektion?

 

Hitze: Der Raum ist 35 Grad Celsius heiss mit einer Luftfeuchtigkeit von 40%. Dies erhöht die Durchblutung, entspannt die Muskeln, was die Kontrolle über sie erhöht und senkt das Verletzungsrisiko.

Inferno: Feel the fire in you – Du wirst die ganze Zeit «brennen» und deine Muskeln spüren. Das ist das Ziel. Wenn es brennt, funktioniert es auch!

Musik: Während des Trainings hörst du motivierende Musik. Die erhöht den Spassfaktor und bringt eine grossartige Energie in die Gruppe. Es macht einfach total Spass.

 

HIIT: HIIT wird auch Intervalltraining genannt. Es ist eine Trainingstechnik, bei der du alles gibst. Das bedeutet hundertprozentige Anstrengung durch schnelle, intensive Trainingseinheiten, gefolgt von kurzen Erholungsphasen. HIIT erhält und hält die Herzfrequenz hoch und verbrennt mehr Fett in kürzerer Zeit. Der Stoffwechsel ist für Stunden danach höher, deshalb ist es eine unglaublich effiziente Trainingseinheit. Da in schnellen Burts mit geringer Belastung gearbeitet wird, kann dies die Ausdauer verbessern ohne jedoch Herz und Körper zu belasten. HIIT Cardio unterstützt die Herzeffizienz und versorgt die Muskeln schneller mit Sauerstoff.

Cardio: Ein Herz-Kreislauf-Training ist bekannt dafür, dass es den Fett- und Kalorienverbrauch ankurbelt und die Gewichtsabnahme unterstützt. Es stärkt das Herz, erhöht die Lungenkapazität und hilft, das Risiko für Herzinfarkt, hohen Cholesterinspiegel, hohen Blutdruck, Diabetes und einige Formen von Krebs zu reduzieren. Im Inferno Hot Pilates machen wir unsere Cardio in der sogenannten Tabata, sodass es nur 4 Minuten dauert, um 30 Minuten einer durchschnittlichen Kardio zu entsprechen.

TABATA: Tabata ist ein spezifisches Intervalltraining mit hoher Intensität, das von Dr. Izumi Tabata inspiriert wurde. Es wird immer in 4-Minuten-Schritten mit 8 Runden von 20 Sekunden voll hoher Intensität und 10 Sekunden Ruhe (aktive Erholung) durchgeführt. 

Belastung für den Körper

How-Impact-Übungen sind weniger belastend für den Körper, insbesondere für unsere Gelenke. Sie sind eine gute Möglichkeit ein Training zu erhalten, das das Herz pumpen lässt und gleichzeitig das Verletzungsrisiko reduziert. Da immer ein Fuss oder eine Hand auf dem Boden ist, gibt es keine übermässigen Erschütterungen oder Stösse auf die Gelenke.

 

Jeder profitiert von diesem Training. Jeder kann es schaffen. 

Also, worauf wartest du noch? Freu dich auf deine erste Inferno Hot Pilates Lektion im Bikram Studio Zug.

 

Inverno Hot Pilates ist die perfekte Ergänzung zu Bikram Yoga!

ÖFFNUNGSZEITEN
MO – SO Gemäss Stundenplan 
(30 Minuten vor Lektionsbeginn)

Info: Während der Lektionen ist
die Eingangstüre geschlossen.

Bikram Yoga Zug

Bösch 106

6331 Hünenberg

 

Tel: +41 41 788 06 00

info@bikramyogazug.ch

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis